www.bayerischer-limes.de

Der Bayerische Limes - Eine Zeitreise zu den Römern

Naturpark Altmühltal

Die Begegnung mit den Römern im Naturpark Altmühltal ist etwas ganz Besonderes: Wie in kaum einem anderen Gebiet in Süddeutschland konzentrieren sich hier die Spuren ihrer Herrschaft.

Kaum eine Ortschaft oder Stadt entlang des Limes im Naturpark Altmühltal ohne ihr eigenes Römerdenkmal: Von Weißenburg i. Bay. mit Kastell, Thermen und Museum im Westen bis zum Raum Kelheim mit dem Kastell Abusina bei Eining im Osten: das Altmühltal ist Römerland. Freigelegte Thermen, rekonstruierte Wachttürme und Kastelle, kostbare Schatzfunde, eine Vielzahl informativer Museen und Lehrpfade und nicht zuletzt die Römer- und Limesfeste der Region. Das faszinierende Erbe einer bewegten Epoche ist im Naturpark Altmühltal besonders lebendig geblieben. Eingebettet in die herrliche Natur der beliebten Urlaubsregion ist der Verlauf des Limes anhand von Geländespuren beispielsweise während einer Tour auf dem „Limesweg“ hautnah erlebbar. Der Wanderweg folgt im Naturpark Altmühltal nahezu durchgängig dem Limes, unterwegs entdeckt man zahlreiche römische Zeugnisse.

Für Wissbegierige und Unternehmungslustige

Auf dem Deutschen Limes-Radweg und der Via Raetica sind Radfahrer im Naturpark Altmühltal heute dort unterwegs, wo einst römische Legionäre marschierten. Wie diese Legionäre in der damaligen Provinz Raetien lebten, vermitteln anschaulich Nachbauten wie das Kastell Biriciana in Weißenburg i. Bay. und Vetoniana in Pfünz, Aufschluss über das ländliche Leben in der Provinz gibt etwa der rekonstruierte Gutshof in Möckenlohe. Wer mehr über den Limes und die römische Vergangenheit erfahren möchte, muss im Altmühltal nicht lange suchen, denn der Naturpark ist reich an Museen. Besonders empfehlenswert sind das Römermuseum und das Bayerische Limes-Informationszentrum in Weißenburg i. Bay., das Ur- und Frühgeschichtliche Museum auf der Willibaldsburg in Eichstätt, das Römer und Bajuwaren Museum Burg Kipfenberg mit Infopoint Limes und das Archäologische Museum in Kelheim. Im Altmühltal führen viele Wege zum Limes - und kaum einer an den Römern vorbei.

Römische Funde und Kulturstätten


 
Informationszentrum
Naturpark Altmühltal

Notre Dame 1
85072 Eichstätt

Tel.: 08421/9876-0
Fax: 08421/9876-54

info@naturpark-altmuehltal.de
www.naturpark-altmuehltal.de

Tourenabschnitt

npa_karte1.jpg
npa_karte2.jpg
npa_biriciana.jpg
npa_infopoint.jpg
npa_roemerschatz.jpg